Batterieprüfung und -Simulation

MEA-Batterieprüfung und -Simulation

  • Batteriesimulation

    • Modulare Skalierbarkeit im typischen Leistungsbereich von 5 bis 500 kW.
    • Modulare Skalierbarkeit im typischen Strombereich von +/- 10 bis 1200 A.
    • Spannungsbereiche (5 bis 1000 V), die an die jeweilige Anwendung angepasst werden können.
    • Schnelle Spannungsregelung (typischerweise: 3 ms).
    • Schnelle Stromregelung (typischerweise: 1,3 ms).
    • Schnelles Einschwingen der Last (typischerweise: 1,3 ms für einen Lastschritt von 10 % bis 90 % des Ausgangsstroms).
    • Hohe Regelgenauigkeit – typischerweise 0,1 % für Strom und Spannung.
    • Simulation in Echtzeit.
    • Schutz gegen Kurzschlüsse.
    • Überwachung der Isolierung.
    • Eigenständig oder integriert in den Zwischenkreis (DC).
    • Die Batteriesimulation kann als eigenständige Lösung geliefert oder vor der Auslieferung in das Prüfsystem integriert werden.

     

    Batterieprüfung

    Ausgewählte Leistungen:

    • Einfach zu bedienen.
    • Leistungsstarke Batterieprüffunktionen.
    • Unterstützende internationale Prüfnormen (auf Anfrage).
    • Erweiterte Möglichkeiten der Datenanalyse.

    Allgemeine Funktionen:

    • Kanalstatus-Dashboard.
    • Programmkonfiguration, Vorschau und Ausführung.
    • Datenaufzeichnung und -analyse in Echtzeit.
    • Integration externer Module.
    • Option zur Einhaltung der über eine Excel-Datei definierten Prüfreihenfolge.

 

Programm-Konfiguration:

Schleife – Unterstützt verschachtelte Schleifen.

Schritt – Unbegrenzte Schritte, mit einer Mindestdauer von 1 Sekunde für jeden Schritt.

Betriebsart – CC, CC-CV, CP, CR, Impuls, FUDS, DST, 

Kundenspezifische Antriebssimulation*, kundenspezifische DCIR, ACIR, Chamber, GasGauge Write.

Datenaufzeichnungszeit – Unterstützt eine Datenaufzeichnungszeit von mindestens 1 ms.

Stufenabschaltbedingungen – Zeit, ET, EV, EC, CC-Zeit, CV-Zeit, mAh, Wh, SOC, Cap. (%), Cap.
Abnahme, Gesamt mAh, Gesamt Wh, Letzter mAh, Letzter SOC, Letzter Cap. (%), Letzter Cap. Abnahme, Letzte Spannung, DV, +dV/dt, dV/dt, +dT/dt, (AND)CB ,ET, (AND)CB EH, (AND)EXT ET, (AND)SBS ET, Cell ET, Cell EV.

Schutz – OV & LV, OC & LC, Verr & Cerr , OT, Oerr.

Accessibility

  • Font size

Accessibility Legend

For full compatibility, use Chrome and Firefox browsers.                 

In this accessibility tool, several things can be done

                
                        
  • - Replace website color in the color department
  •                     
  • - Increase and decrease fonts without design breaks
  •                     
  • - Emphasize headlines and links in the outline
  •                     
  • - You can also only work on a keyboard and browse the site
  •                     
  • - You can play a document without any formatting
  •                     
  • - Everything can be reset to the default
  •                 
                

Main places can be easily reached by the above key combinations

                
                        
  • ESC resets the index of the document and places it in the Quick Navigation menu
  •                     
  • ALT + i - Turn off and turn on this information
  •                     
  • ALT + m - Quick access to the accessibility menu
  •                     
  • ALT + s - Go to the Quick Navigation menu
  •                     
  • ALT + 1 - Back to home page
  •                     
  • ALT + 2 - go to the main menu
  •                     
  • ALT + 3 - Go to main content on page
  •                     
  • ALT + 4 - beyond general search
  •                     
  • ALT + 5 - go to the contact page
  •                 
                

If pages are moved through the site information about our choices is saved and continues with the user to the next page